DUNYA – Ein Kurzfilm von Erhan Dogan

DUNYA – EIN KURZFILM VON ERHAN DOGAN

Der Begriff „Dunya“ stammt aus dem Arabischen und steht für die Welt des menschlichen Erfahrens − auch als Diesseits bekannt. AMAL und ihr Sohn EFE, gespielt von Sami, leben in finanziell schwachen Verhältnissen in einer Frankfurter Wohnsiedlung. Während die alleinerziehende Mutter sich mit unterbezahlten Jobs durch das Leben schlägt, kämpft ihr Sohn mit dem Erwachsen werden und der Suche nach Identität. Obwohl Amal stets versucht ihrem Jungen ein Dasein ohne Kriminalität und mit Liebe, sowie Respekt vorzuleben, macht sie schon bald eine überraschende Entdeckung. Kurz darauf steht die Polizei in Ihrer Wohnung. Sie muss sich zwischen ihrem Sohn und den Prinzipien ihrer Werte entscheiden.

CREW
Eine 1TAKE FILMS Produktion
https://www.instagram.com/1take_films/

DREHBUCH, REGIE & SCHNITT
Erhan Dogan
https://www.instagram.com/erhan_dogan/

KAMERA, LICHT & COLOR
Kevin Jerome Stemberger
https://www.instagram.com/kev_1take/

KAMERA ASSISTENTEN
Jannick Hartmann & Lucas Kühn

TONMEISTER
Badar Waleed & Thomas Joseph

SET ASSISTENTEN
Brian Stitz

FILMMUSIK & SOUNDDESIGN
Thomas Joseph, Thankukids & SVRN Beats

MAKING OF FOTOS
Benjamin Lüdtke

CAST

Füsun Cibir – Amal Tas
Sami Baki – Efe Tas
Kida Khodr Ramadan – Juwelier
Emrah Erdogru – Metzger
Orazio Martino – Patient
Randolph Herbst – Polizist
Khalid Bounnour – Polizist
Horst Nagel – Polizist
Nadia Doukkali – Nachbarin

Source: DUNYA – Ein Kurzfilm von Erhan Dogan (Youtube)